Die Alfetta winterschlafen legen

alles andere was über die GTVs zu reden ist (Any other subject to talk about GTVs )

Die Alfetta winterschlafen legen

Beitragvon Rohdes » Fr Okt 06, 2006 1:34 pm

Ich glaub dieses Thema kommt hier jedes Jahr hoch, mich würde dennoch interessieren wie ihr euere GTV einmottet.
Gibt es irgentwelche Besonderheiten beim GTV, die man beachten muss?
Sollte man das Motorenöl bis zum Stuzen auffüllen?

Letzes Jahr hab ich einfach nur Vollgetankt, Batterie ins warme gestellt und den Alfa in der Garage aufgebockt um die Achsen zu entlasten.

MfG Oliver
Rohdes
 
Beiträge: 9
Registriert: Do Jul 14, 2005 3:01 pm
Wohnort: Schweinfurt / Wilhelmshaven

Beitragvon Manfred » Fr Okt 06, 2006 2:07 pm

- Aufbocken ja, aber auf die Federung stellen ! sonst wird die Karosse krumm !

- Um Ventile und Kolbenringe zu schützen kannst´ mit dem Anlasser eine weile Ölnebel durchatmen lassen (ohne Zündung!)

- and den Bremsen die Beläge von den Scheiben zurückschieben damit´s dort keine Korrosion gibt.
Benutzeravatar
Manfred
 
Beiträge: 152
Registriert: Sa Feb 05, 2005 11:40 am
Wohnort: beinahe im All(fa)gäu

Beitragvon PeterB10 » Fr Okt 06, 2006 7:10 pm

Moin,

ich stecke noch einen ölgetränkten Lappen in den Endtopf vom Auspuff.
Weitehin tanke ich noch vorher.

Peter
Benutzeravatar
PeterB10
 
Beiträge: 22
Registriert: Di Feb 08, 2005 9:06 pm
Wohnort: Rheinbach


Zurück zu ALFETTA GTV SMALL-TALK

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron