Vrzündung beim Tuning-Motor

Technische Fragen über GTV und andere Transaxle Alfas (Any techical questions about GTV and other Transaxle Alfas)

Vrzündung beim Tuning-Motor

Beitragvon krauti74 » Mo Jul 05, 2010 2:58 pm

Hallo an Alle!

Ich habe einen Alfetta GTV 2.0 Bj. 83 mit dem ich auch Rallye´s fahre.
Der letzte Besuch auf dem Leistungsprüfstand war allerdings enttäuschend. Deswegen
meine Frage an euch: Weiß vielleicht jemand von euch wieweit ich Vorzündung maximal geben kann??
Natürlich hier noch einige Daten meines Motors:
2 Scharfe Nockenwellen 297 Grad
elektronische Zündung: 1-2-3- Ignition (Hab das 1600 er Programm eingestellt)
2 Doppelvergaser Weber 45 (Ansaugbrücke aufgeweitet)
Fächerkrümmer Anlage
Bis jetzt eingestellte Vorzündung 4 Grad
Verdichtung wurde nur Geringfügig erhöht. Nur Plan gefräst und dünne Motorsport Dichtung.

Kann ich eventuell mehr Vorzündung geben??

Bilder und Viedeos von mir: http://www.km-motorsport.at
Das traurige Ergebnis des Prüfstandes: max 103 PS (Wäääähhhh)

Vielleicht habt ihr da Ideen für mich? Würd mich freuen.

Schöne Grüsse aus Österreich an alle!
krauti74
 
Beiträge: 1
Registriert: Di Jun 22, 2010 5:03 pm

Zurück zu ALFETTA GTV TECHNIK-TALK

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

cron