Scheinwerferumbau GTV/GTV 6

Technische Fragen über GTV und andere Transaxle Alfas (Any techical questions about GTV and other Transaxle Alfas)

Scheinwerferumbau GTV/GTV 6

Beitragvon Perle » Mo Dez 05, 2005 7:13 am

Hallo da draussen,
hatte vorm Hackerangriff schon einmal die Frage nach einer Umbaumöglichkeit der Scheinwerfer beim GTV/GTV 6 gestellt.
Nun nach einigen Recherchen im Internet habe ich Scheinwerferumbauten von einem BMW E 30 in einen GTV/GTV 6 gesehen bzw. gelesen.
Leider waren nur Fotos vom kompletten Fahrzeug sprich von aussen eingestellt.
Hat nun jemand gute Fotos vom kompletten Umbau bzw. von der Motorraumseite her, um sich den Umbau bzw. den Aufwand wirklich einmal anzusehen??
Wenn ja würde dieser jenige die Fotos evtl. mal einstellen oder an

R.Profenna ätt web.de mailen.
Vielen Dank im voraus

Gruß Perle
Perle
 

Beitragvon Gast » So Jan 29, 2006 4:33 pm

Die Scheinwerger vom BMW hab ich bestimmt schon 5 Jahre in der Garage liegen. Die Größe wäre die gleiche, die Aufnahme passt aber gar nicht. Wahrscheinlich müßte man eine komplette Aufnahme schweißen. Bin mir aber nicht recht sicher, ab die, vielleicht bessere, Lichtausbeute den ganzen Aufwand wert ist. Alternativ hab ich schon 100W Birnen probiert. Hat nur eine unwesentliche Verbesserung gebracht. Die Lebensdauer ist enorm kurz, der Preis dafür umso höher. Grundsätzlich ist anzuraten, alle Scheinwerfer über ein Relais zu schalten.
Gruß Tom
Gast
 

Re: Scheinwerferumbau GTV/GTV 6

Beitragvon donnergott » Di Aug 03, 2010 10:34 am

Hallo GTV6 Freaks, ich werde nun mal etwas Licht ins Dunkel betreffs BMW-Scheinwerfer für den GTV6 bringen. Ital Auto in Köngen hatte mal den Versuch unternommen, die Originale durch welche vom BMW zu ersetzen. Sie haben nur die kleinen Fernlichter untergebracht. Die deutlich größeren im Plastikge-häuse erfordern nämlich erhebliche Anpassungsarbeiten am Plastikgrill. Dabei gingen schon mal 2 PROXON Bohrmaschinen drauf. Bei den vom Korpus her kleineren Fernscheinwerfern vom E46 hat man zwar sehr viel Platz, jedoch braucht man, um die Originalaufhängungen anzubringen, einen Top-Schweißer, der förmlich mit dem Schweißgerät auf die Welt gekommen ist! Wenn der keine Ahnung hat, kann beim Schweißen der Reflektor zerschmelzen. Nach sehr aufwendigen Arbeiten hat sich auch der zeitliche Umfang gelohnt, weil alle Scheinwerfer vom E46 (Shadowline) auch heute noch seit 1999 absolut dicht und top einstellbar sind.
Mit besten GTV6-Grüßen donnergott
GTV 6-Fahren bedeutet: der Weg ist das Ziel!
donnergott
 
Beiträge: 3
Registriert: Di Aug 01, 2006 6:23 pm
Wohnort: 14199 Berlin


Zurück zu ALFETTA GTV TECHNIK-TALK

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste

cron