GTV Kauf welche Maschiene?

Technische Fragen über GTV und andere Transaxle Alfas (Any techical questions about GTV and other Transaxle Alfas)

GTV Kauf welche Maschiene?

Beitragvon voss_i » Do Sep 21, 2006 6:39 pm

Hi , bin neu hier und möchte mir die Tage einen GTV zulegen .
Leider hört man immer so viel schlechtes über Alfa ,des sie ned halten usw . Dennoch sind es super schöne Wagen .

Mein prob ,welche Maschiene macht mehr prob´s 2 liter (150Ps oder der 3Liter 220 PS?)
Worauf muss ich umbedingt achten ,würde mich sehr über tipps freuen!


Verdammt .....sehe gerad des es ein Forum für die GTV ´s bis 86 ist !wollte einen ab BJ 96.

Kann mir wehr ein Forum nennen ?

Gruss Micha
voss_i
 
Beiträge: 1
Registriert: Do Sep 21, 2006 6:30 pm

Beitragvon Manfred » Mo Apr 02, 2007 11:40 am

Hallo,

falls Du Dich noch nicht entschieden hast und keine aktuelle GTV gekauft hast:

die aktuelle GTV ist viel zu schwer und hat Frontantreib und eine begrenzte Haltbarkeit.

Die alte Alfetta GTV fährt sich fantastisch(Transaxle eben!) , ist sehr solide (Alfa Romeo aus Milano) und sieht doch toll aus - oder?
Beide Maschinen (die alten) sind geich solide.
Der V6 ist im Schadensfall erheblich teuerer.
Die 4-Zylinder sind agiler zu fahren - da sie leichter sind.
Die V6 sind auf der Autobahn in der Endgeschwindigkeit etwas schneller.
Benutzeravatar
Manfred
 
Beiträge: 152
Registriert: Sa Feb 05, 2005 11:40 am
Wohnort: beinahe im All(fa)gäu


Zurück zu ALFETTA GTV TECHNIK-TALK

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

cron